Raumakustik-Software

Für Windows. Für Profis.

Die Raumakustik-Software für Windows erfüllt die Anforderungen professioneller Planer. Sie bietet einen großen Funktionsumfang und zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung.

Alle Berechnungen erfolgen in Oktaven im Frequenzbereich von 125 Hz bis 4 kHz. Im Kern basieren sie auf der Sabineschen Formel für die Nachhallzeit. Je nach Regelwerk werden daraus die benötigten Zielgrößen abgeleitet. Neben der Nachhallzeit selbst sind dies beispielsweise die gesamte äquivalente Absorptionsfläche im Raum oder die Pegelminderung durch schallabsorbierende Maßnahmen im Diffusschallfeld außerhalb des Hallradius.

Die aktuelle Version 2.2 ermöglicht Planungen in deutscher und englischer Sprache nach:

  • DIN 18041,
  • ÖNORM B 8115-3,
  • Arrêté du 25 avril 2003,
  • NF S 31-080,
  • PN-B-02151-4,
  • ASR 3.7 und
  • VDI 2569.
Weitere Regelwerke werden regelmäßig ergänzt.

Einzelne Räume können zu Projekten zusammengefasst und in einer Datei gespeichert werden.

Raumakustische Planungen können rein auf der Grundlage architektonischer Gegebenheiten oder auf Basis einer Nachhallzeitmessung durchgeführt werden. Mit der Version 2.2 ist es nun auch möglich die mit Messgeräten der Hersteller Norsonic und NTi Audio gemessenen Nachallzeiten direkt zu importieren. Dabei können die Ergebnisse mehrerer Messreihen gemittelt werden.

Ergänzend zu den Vorgaben der Regelwerke ist es möglich, die Nachhallzeit für verschiedene Besetzungszustände berechnen zu lassen. Beispielsweise um abzuschätzen, ob ein großer Seminarraum auch für wenige Zuhörer geeignet ist.

Die Raumakustik-Software enthält eine topaktuelle Datenbank mit über 3200 Varianten schallabsorbierender Produkte vieler namhafter Hersteller. Zudem gibt es weit über 100 Standard- und Literaturwerte für typische Einrichtungegegenstände, Rohbaumaterialien und Personen.

Natürlich können auch eigene Produktdaten hinzugefügt werden. Sollten Sie im Team arbeiten, können Sie diese Daten gemeinsam pflegen und nutzen. Die Synchronisation über Ihre Sarooma-Team-Cloud übernimmt diese Aufgabe ohne Ihnen zusätzlich Arbeit zu machen. Eine Ampel zeigt ihnen jederzeit, ob alle Ihre Produkte synchron sind.

Mit der neuen Chartgalerie, die die Absorptions-Graphen aller Produkte in Kacheln darstellt, und der neuen Volltext-Suche ist es nun noch einfacher schnell den passenden Absorber zu finden.

Um die Auswahl von passenden Schallabsorbern weiter zu erleichtern, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Beim Klick auf die Produktauswahl berechnet das Programm für jedes der Produkte, ob es in der eingestellten Menge die Vorgaben des Regelwerks erfüllt. Wenn ja, dann erscheint es in der Auswahlliste in schwarzer Schrift. Wenn es die Vorgaben nur fast erfüllt, dann in mittelgrauer und wenn nicht, in hellgrauer Schrift. So sehen Sie auf einen Blick, welche Produkte unter den gegebenen Randbedingungen geeignet sind. Zudem erscheint jetzt auch direkt neben den Produkten im Drop-Down-Menü ein Info Symbol, das beim Überfahren mit der Maus die Absorptionswerte graphisch und tabellarisch darstellt.

Ist die Planung fertig, kann das Projekt in ein Word-Dokument exportiert und dort weiter bearbeitet werden. Für jeden Raum werden zwei Tabellen erstellt – eine mit den Angaben zum Raum, der Möblierung und den Absorbern und eine mit dem Ergebnis der Berechnung.

Die Raumakustik-Software wird Ihnen per Download zur Verfügung gestellt. Um sie aktivieren zu können, benötigten Sie einen Account bei uns, den wir für Sie einrichten. Als Benutzernamen verwenden wir dabei Ihre E-Mail-Adresse. Das Passwort vergeben Sie selbst.

Eine Testversion mit vollem Funktionsumfang stellen wir Ihnen gerne für zwei Wochen zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine mail.